162

Jahre freiwillige Feuerwehr in Bad Homburg

Über unseren Verband

Die Feuerwehr in
Bad Homburg

besteht aus 6 freiwilligen Stadtteil-Feuerwehren, die Montag - Freitag von 06:00 - 18:00 Uhr durch hauptamtliche Kräfte unterstützt werden. Abends und nachts von 18:00 - 06:00 Uhr, an Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen sind die freiwilligen Einsatzkräfte für die Sicherheit allein zuständig.

Am 22.2.1957 wurde der Stadtkreisfeuerwehrverband Bad Homburg v.d.Höhe gegründet, nachdem Bad Homburg 1955 unter die Dienstaufsicht des Regierungspräsidenten gestellt wurde.
Anfänglich bestand der Stadtkreisfeuerwehrverband aus den Wehren Bad Homburg-Stadt, Kirdorf und Gonzenheim. Diesem Feuerwehrverband schlossen sich auch die Betriebsfeuerwehren der Firmen Peters-Pneu-Renova, P.I.V., Horex sowie deren Nachfolger Merzedes-Benz und Mahle an.
Durch die im Zuge der Verwaltungsreform erfolgten Eingemeindungen traten im Jahre 1972 die Wehren Ober-Eschbach, Ober-Erlenbach und Dornholzhausen dem Stadtkreisfeuerwehrverband bei.

Trotz der Trennung vom Kreisfeuerwehrverband war der Stadtkreisfeuerwehrverband um enge Zusammenarbeit bemüht. Gemeinsam wurde die Ausbildung auf Kreisebene betrieben. Zahlreiche Lehrgänge wurden in Bad Homburg durchgeführt. Zu Lehrgängen im Kreisgebiet wurden Kreisausbilder aus Bad Homburg entsandt. Die Jugendarbeit wurde ebenfalls kreisweit organisiert und durchgeführt. Für beide Verbände wurde eine Kreissprecherin und ein Kreisstabführer gewählt. Da die Zusammenarbeit auf breitem Gebiet so hervorragend verlief, entschloß sich der Stadtkreisfeuerwehrverband im Jahre 1997 mit dem Kreisfeuerwehrverband Verhandlungen über die Zusammenführung der Verbände aufzunehmen. Nachdem die satzungsmäßigen Voraussetzungen geschaffen waren, stellte der Stadtkreisverband den Antrag zur Aufnahme, dem in der Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes im April 1997 zugestimmt wurde. Nach 40 Jahren der Trennung wurde der Zusammenschluß wieder vollzogen.

Förderung des Feuerschutzes in Bad Homburg

Pflege der Grundsätze der Freiwilligkeit des Feuerschutzes

    Der Verein besteht aus:
  • den Mitgliedern der Einsatzabteilung
  • den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr
  • den Mitgliedern der Minifeuerwehr
  • den Mitgliedern des Spielmannszuges
  • den Mitgliedern der Alters- und Ehrenabteilung
  • den Ehrenmitgliedern
  • den fördernden Mitgliedern

Du hast Interesse an einer Mitgliedschaft?
06172 / 8960 - 3745

Einsatzberichte

Die Einsatzstatistiken

Mit ungefähr 1.000 Einsätzen pro Jahr sind die freiwilligen Feuerwehren in Bad Homburg rund um die Uhr verfügbar. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um kleine oder größere Einsätze handelt.

30.000+ gesamte Brandeinsätze
50.000+ gesamte Hilfsleistungseinsätze
Brandeinsätze 2021
13%
Hilfsleistungseinsatz 2021
56%
Brandsicherheitsdienst 2021
7%
Fehlalarme 2021
26%

Retten, löschen, bergen, schützen

112

Bevölkerungsschutz, Katastophenschutz und Notfallplanung

Das Brandschutzamt

Knapp 40 feuerwehrtechnische Beamte und Teilzeit-Kräfte sind werktags von 6 bis 18 Uhr hauptamtlich im Einsatzdienst, um den Bevölkerungsschutz zu gewährleisten. Ihr Dienstsitz ist die Feuerwache in der Dietigheimer Straße.

Stadtteilfeuerwehren

Die einzelnen freiwilligen Feuerwehren

Außerdem erhalten wir kräftige Unterstützung von den Jugendfeuerwehren in Bad Homburg

Mitglied werden?

Lust auf Abenteuer?

Die ehrenamtliche Tätigkeit aller Mitgliederinnen und Mitglieder hat sich vom Motto nicht geändert: Wir retten, löschen, bergen, schützen weiterhin Menschenleben, Tiere und Sachwerte. Geändert hat sich gegenüber früher die Ausstattung der Feuerwehr. Die Technik ist moderner geworden und leichter zu handhaben.

Wir suchen ständig helfende Hände

Werde Mitglied
0

Mitglieder

0

Durchschnittliches Alter

0

Einsätze im Jahr

Kinospot der Feuerwehren Bad Homburg

Wir informieren dich

Aktuelles

Großübung von 4 Wehren

Am vergangenen Montag hatten wir die Gelegenheit, eine Großübung mit ca. 60 Einsatzkräften auf d

Konzept zur Löschung von E-Autos

Autos mit Elektroantrieb brennen grundsätzlich nicht häufiger als Benziner – doch wenn E-Autos

Hospitation FW Dezernent und Bürgermeister Dr. Jedynak

Bei einem Besuch auf der Feuerwache nahm der Bad Homburger Bürgermeister und Feuerwehrdezernent se

Die Organe

Leitung & Vorstand

Daniel Guischard

Leiter der Feuerwehr

Frank Juli

Stellvertretender Leiter

Uwe Wolf

Verbandsvorsitzender

Christian Broweleit

Stellvertretender Verbandsvorsitzender

Olaf Schubert

Rechnungsführer

Uwe Griesel

Schriftführer

Schreibe uns eine Nachricht

Wir sind für dich erreichbar und freuen uns, dass du dich für die Feuerwehren in Bad Homburg interessierst.